hokuta Bous e.V.
Hobby - Kunst - Talent

dr. nano rockt auf dem Place de Quetigny am 20. Mai

Stabwechsel bei der Hokuta

Am letzten Freitag war es so weit.

Die Mitgründerin des Vereins und seitdem Vorsitzende, Birgit Wollbold, hat in der letzten Genralversammlung nicht mehr für das Amt der Ersten Vorsitzenden kandidiert.

In ihrem Rechenschaftsbericht ließ sie nochmals kurz 18 Jahre Vereinsgeschichte aufleben. 13 Mitglieder haben 2004 den Verein gegründet, dessen Schwerpunkt damals auf der Durchführung der jährlichen Kunst- und Verkaufsausstellung in der Südwesthalle lag. Später kamen dann Kunstausstellungen und musikalische Veranstaltungen und Bildungsreisen dazu bis sich Anfang des letzten Jahrzehnts auch noch Wandern, Radwandern, Kulturveranstaltungen wie die regelmäßigen Matineées und das Boulespielen  dazu gesellten.

Stolz zeigte sich die scheidende Vorsitzende, dass der Verein nun mit rund 160 Mitgliedern in einem breit gefächerten Bereich ganzjährig aktiv ist.

Nach der Wahl bedankte sich der neu gewählte Vorsitzende Wolfgang Ochs mit einem Blumenstrauß beim "Gesicht der Hokuta", wie er sich ausdrückte.






E-Mail
Anruf
Karte
Infos