Hokuta Bous e.V.

 

Unser Bouleturnier zu Gunsten des Bouser Hospizes


Benefizturnier am 15. August

1.200 Euro für Hospiz St. Barbara

 

auch Landrat Patrick Lauer war unter den Gästen

22 Mannschaften mit insgesamt 66 Spielern waren am 15. August auf unserer Bouleanlage am Place de Quetigny angetreten, um mit Startgeld und Umsatz an Speisen und Getränken einem guten Zweck Geld zukommen zu lassen.

Waren wir anfangs nur überrascht über die hohe Zahl der interessierten Boulespieler, durch die Bank Laien oder Gelegenheitsspieler; „mol em Urlaub en Südfrankreich en bißchin gespillt“, war die häufigste Angabe zum Spielvermögen, waren wir noch verwunderter über die hohe Anzahl interessierter Zuschauer.

So kam es denn, dass zwischen Beginn des Turniers um 13.30 Uhr und seinem Ende gegen 20.00 Uhr, 100 Liter Fassbier geleert, 20 gespendete Kuchen aufgegessen, 1,5 Liter Ricard getrunken waren und ansonsten der bereits großzügig kalkulierte Getränkevorrat aufgebraucht war.

Stefan Louis unterstützte eine Mannschaft

Bedanken wollen wir uns bei den Vereinen, die durch ihre Teilnahme am Turnier zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben, dem Hundeverein mit fünf Mannschaften, dem Basketballclub mit vier Teams, den Handballdamen, die mit ihren beiden Mannschaften zwar die letzten Plätze beim Turnier belegten, sich aber die Herzen der Zuschauer und Gegner eroberten, dem Partnerschaftsverein mit 2 Mannschaften, der Truppe Prostatütata aus Griesborn mit zwei Mannschaften sowie den Einzelmannschaften wie dem Forellenhof aus Fraulautern, einem Team des Fördervereins des Kinderhospizes, den Teams Fäh, Klee und Nonno, den Grünen Bous, und den Bouledogs um Patrick Herrgott, die mit eigens für das Turnier gefertigten T-Shirts gefielen.

Bouledogs

Am Ende des mit viel Spaß, gegenseitigem Respekt und großer Fairness ausgetragenen Turniers stand als Sieger die Mannschaft Prostatütata II aus Griesborn fest. Die Plätze zwei und drei belegten jeweils punktgleich zwei Mannschaften, der Partnerschaftsverein I und die Bouledogs Platz zwei und Partnerschaftsverein II und alte Rüden vom Hundeverein Platz 3.

Scheckübergabe im Bouser Hospiz

Letzte Woche konnten VertreterInnen unseres Vereins den Gewinn aus der Veranstaltung, 1.200 Euro, an Frau Graeske und Frau Jakobs im Hospiz überreichen.





 




 



E-Mail
Karte
Infos